# 333

Neulich las ich in einer Selbstdarstellung, dass mich – dem Betrachter – die von der Fotografin erfassten Gefühle und Momente zum Träumen anregen sollen.

Trotz des freimütigen Einräumens, dem Mixed-Media verfallen zu sein, sind die gezeigten Photoshop-Orgien für mich Albträume. Es fehlt jede Liebe zum Detail, womit nicht das bunte und scharfe Herausstellen des Blickfangs gemeint ist. Es fehlt der Feinsinn für die Nebensächlichkeiten, dem Teppich aus vielen kleinen Disharmonien, die das Gesamtwerk trotzdem wohlklingend Erscheinen lassen.

Frühling in der Villa Schaf

Frühling in der Villa Schaf

Kamera: Recesky TLR mod.
Film: Rollei Superpan 200 @ EI 100, SPUR Cool Black + Acurol N

Beitrag bewerten!
Veröffentlicht unter # Tagträume | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

§ WPPD 2014

An diesem Sonntag – 27. April 2014 – findet wieder der Weltweite Tag der Lochkamera-Fotografie statt. Für Kurzentschlossene: In diesem Jahr ist der Bürgerpark Berlin-Pankow mein Ziel!

Beitrag bewerten!
Veröffentlicht unter § Kurzmitteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

# 332

Fixiert auf die großen Ziele
habe ich die kleinen Dinge vernachlässigt
und ausgerechnet sie
die kleinen vernachlässigten dinge
haben sich dafür an mich gerächt

Was ich auch tu ...

Was ich auch tu …

Kamera: Yashica-Mat
Film: Kodak Tri-X 400 @ EI 1600, Vorstufe des SPUR Ultraspeed Vario

Modelle gesucht

Beitrag bewerten!
Veröffentlicht unter # Tagträume | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

# 331

Welch Schmerz ist größer?
Der, der ist?
Der, der kommen könnte?

... unter Tränen und Schmerzen

… unter Tränen und Schmerzen

Kamera: Yashica-Mat
Film: Rollei Retro 400S, SPUR NHC

Modelle gesucht

Beitrag bewerten!
Veröffentlicht unter # Tagträume | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

# 330

Oh was für ein Glück
Es gibt die anderen
Die an allem Schuld sind
Immer mir nur was Böses wollen
Meinen Ruhm neiden
Mich überall schlecht machen

Oh was für ein Glück
Muss mir keine Gedanken machen
Welch Fehler ich leiste
Mein Verhalten vielleicht falsch ist
Ich nicht so behandelt werden möchte
Ich alle Rechte, der Rest alle Pflichten hat

Oh was für ein Glück
Wie einfach die Welt funktioniert
Dank den bösen Anderen

Durch die Blume

Durch die Blume

Kamera: Exa 1b
Film: Ilford HP5 plus, SPUR Cool Black + Acurol N

Modelle gesucht

Beitrag bewerten!
Veröffentlicht unter # Tagträume | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar